Schon wieder…

…der Versuch ICE1028 und ERB89 von Gleis 4 fahren zu lassen. Ich bin gespannt!

Wie erwartet ist der Versuch wieder in die Hose gegangen – der Bummelzug ist jetzt mit gut drei Minuten Verspätung abgefahren.

In Hamm heißt es mal wieder: Rennen!

Wie erwartet hatte die ERB89 noch zwei zusätzliche Minuten verloren – es frustriert einfach nur, dass die Bahn nicht lernt, diese Doppelbelegung von Gleis 4 in den Griff zu kriegen.

Neue Woche…

…neue Rätsel.

Wie könnte die Bahn gestern Morgen schon wissen, dass der RE6 heute morgen defekt ist und 5 bis 10 Minuten Verspätung haben wird?

Ein fehlender Wagen

ist zu Beginn meiner Heimfahrt bei der S1 zu vermelden. Wird bestimmt wieder mal kuschelig eng…

Erstens kommt es anders – und zweitens als man denkt:

…und dann ist der IC auch noch pünktlich – wer rechnet denn mit sowas?

Pünktlich…

…fährt heute der ERB89 ab. Den ICE nach Hamburg hat die Bahn auf Gleis 3 geschoben.

Leider ist der RE6 verspätet, so dass ich die S1 wohl nicht mehr erreiche.

Der Regionalexpress hat auf der Fahrt Verspätung aufgeholt und war um 7:11 in Dortmund. Nach einem kleinen Spurt durch den Hauptbahnhof habe ich die S1 noch erreicht.

Feierabend…

…back to the 80th – mit dem IC2026, der wieder als Ersatzzug für den ICE926 fährt!

Der IC war heute ganz pünktlich, ich hatte ein ganzes Abteil für mich allein (vielleicht weil die Heizung ausgefallen war?) und der ERB67 hat den zweiten Wagen angekuppelt bekommen, als ich eingestiegen bin… Läuft heute!

Dazu gelernt

Heute fährt der ICE1028 nach Hamburg von Gleis 3 – damit ist das Gleis 4 frei für die ERB89, die hoffentlich pünktlich fahren kann.

Alles ist dann dich wieder anders: der ICE513 hat Verspätung – somit fahre ich schneller und bequemer von Gleis 3 ab!

Ersatzug

Wieder kein ICE926… Es fährt – mit mäßiger Verspätung – der IC2026 aus der 80er Jahren.

Grund der Verspätung: laut Navigator „Signalstörung“, aber es musste auf Gleis 10 ja unbedingt noch ein leerer Zug durchfahren!

Guter Wochenstart

…mit einer Verspätung.

Der ICE513 hat 10 Minuten Verspätung ab Münster, so dass ich ihn erreichen konnte.

Die ERB89 hätte bestimmt wieder Verspätung gehabt, weil auf Gleis 4 der ICE nach Hamburg wie erwartet zu spät ist.